Lippenvergrößerung

Narkose

Keine

Eingriffsdauer

20 Minuten

Narben

Keine

Kosten

Ab 239 €,

Arbeitsfähig

Sofort

Über die Behandlung

Lippenvergrößerung mit Hyaluron hat sich als beliebtes kosmetisches Verfahren etabliert, das den Patienten vollere und definiertere Lippen bietet. Durch die Verwendung von Hyaluronsäure, einer natürlichen Substanz, die bereits in unserem Körper vorkommt, ermöglicht das Verfahren eine sichere und effektive Aufpolsterung der Lippen. Dieser Filler hat den Vorteil, dass er Wasser bindet und somit für ein natürlich aussehendes Volumen sorgt. Das Ergebnis ist nicht permanent, was den Patienten die Möglichkeit gibt, sich für wiederholte Anwendungen zu entscheiden oder den natürlichen Zustand ihrer Lippen zurückzubringen.

Ein weiterer Vorteil der Lippenvergrößerung mit Hyaluron ist der minimale Ausfallzeitraum nach der Behandlung. Normalerweise dauert die Schwellung nur wenige Tage und das Endergebnis ist oft schon nach einer Woche sichtbar. Vor allem jene, die eine dezente, aber wirkungsvolle Veränderung wünschen, ziehen dieses Verfahren anderen kosmetischen Eingriffen vor. Es wird empfohlen, vor der Behandlung eine Konsultation bei einem Facharzt zu buchen, um sicherzustellen, dass die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

Stephanie Engel - jameda.de

Verschiedene Arten um eine Bauchstraffung durchzuführen

Dank fortschrittlicher Techniken und Materialien gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Optionen für diejenigen, die vollere oder besser definierte Lippen wünschen.

  • Hyaluronsäure-Filler: Eine der gängigsten Methoden zur Lippenvergrößerung. Sie verwendet eine natürliche Substanz, die in der Haut vorkommt, um die Lippen sanft zu formen und aufzufüllen. Das Ergebnis hält normalerweise mehrere Monate, je nach verwendetem Produkt und individueller Reaktion.

  • Eigenfett-Transfer: Bei dieser Methode wird Fett von einer anderen Stelle des Körpers (z.B. dem Bauch oder den Oberschenkeln) entnommen und in die Lippen injiziert. Dies bietet eine natürlichere Alternative zu Fillern, aber es besteht die Möglichkeit, dass ein Teil des Fetts im Laufe der Zeit absorbiert wird.

  • Flip Lipps

  • Lippenlift: Eine chirurgische Methode, bei der ein Stück Haut oberhalb der Oberlippe entfernt wird, um die Lippe anzuheben und ihr ein volleres Erscheinungsbild zu verleihen.

Verlauf des Eingriffes

Der Ablauf einer Lippenvergrößerung hängt von der gewählten Methode ab, aber viele moderne Behandlungen sind minimale Eingriffe, die in der Regel wenig Ausfallzeit erfordern. Hier ist ein typischer Verlauf für eine Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure-Fillern:

  1. Beratungsgespräch: Vor dem Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt statt. Hier werden Ihre Wünsche und Erwartungen besprochen, und Sie erhalten Informationen über den Ablauf der Behandlung, mögliche Risiken und das zu erwartende Ergebnis.

  2. Vorbereitung: Unmittelbar vor der Behandlung wird die Lippenregion gereinigt und desinfiziert. Je nach Wunsch und Schmerzempfindlichkeit kann eine betäubende Creme aufgetragen werden, um den Eingriff so angenehm wie möglich zu gestalten.

  3. Injektion: Unter Verwendung einer sehr feinen Nadel wird der Hyaluron-Filler vorsichtig in die Lippen injiziert. Der Arzt formt die Lippen während des Injizierens, um ein natürlich aussehendes und symmetrisches Ergebnis zu erzielen.

  4. Nach der Behandlung: Direkt nach der Injektion kann es zu leichten Schwellungen oder Rötungen kommen, die jedoch innerhalb weniger Stunden bis Tage abklingen sollten. Kühlende Kompressen können helfen, eventuelle Beschwerden zu lindern. Es ist ratsam, in den ersten 24 Stunden nach der Behandlung direktes Sonnenlicht, extreme Hitze oder Kälte sowie anstrengende körperliche Aktivität zu vermeiden.

  5. Nachsorge: Ihr Arzt wird Sie über die Pflege nach dem Eingriff informieren. Dies kann die Vermeidung bestimmter Aktivitäten oder die Anwendung spezieller Produkte beinhalten.

In den meisten Fällen können Patienten ihre normalen Aktivitäten bereits am Tag nach der Behandlung wieder aufnehmen. Das endgültige Ergebnis ist in der Regel nach einigen Tagen sichtbar, wenn mögliche Schwellungen vollständig abgeklungen sind.

Die Wirkung von Hyaluron in den Lippen hält in der Regel zwischen 6 und 12 Monaten an, je nach individueller Metabolisierung und dem verwendeten Produkt.

Für die Lippenaufspritzung wird häufig Hyaluronsäure verwendet, da sie natürlich im Körper vorkommt und zu einem vollen, aber natürlichen Aussehen der Lippen beiträgt.

Es gibt verschiedene Marken und Formen von Hyaluron-Fillern. Der geeignetste Filler hängt von den individuellen Bedürfnissen und Wünschen des Patienten ab. Ein Facharzt wird die beste Empfehlung geben können.

Das Aufspritzen der Lippen dauert normalerweise nur etwa 15 bis 30 Minuten, abhängig von der gewünschten Menge und Technik.

Es wird empfohlen, mindestens 24 Stunden nach der Behandlung nicht zu küssen, um mögliche Verschiebungen des Fillers und Reizungen zu vermeiden.

Eine leichte Schwellung kann bis zu einer Woche andauern, wobei die ersten 1-3 Tage in der Regel am intensivsten sind. Ein leichtes Kühlen der Lippen kann die Schwellung reduzieren.

Die Kosten für Lippen-Filler variieren je nach benötigter Menge und der Marke des Fillers. Die Preise beginnen ab 239 Euro.

Am häufigsten werden Lippen mit Hyaluronsäure-Fillern aufgespritzt, da sie sich durch ihre Verträglichkeit und das natürliche Ergebnis bewährt haben. Es gibt auch andere Filler, wie Eigenfett daher ist eine Konsultation mit einem Facharzt wichtig, um die beste Option zu bestimmen.

Kontaktiere uns

Kontaktaufnahme zu Lippenvergrößerung in Berlin

    Telefonisch erreichbar

    Auch per WhatsApp erreichbar

    Hier klicken um Chat zu öffnen